Fachgerechte Isolierungen nach DIN und EnEV

Hausbesitzer, die ihr Haus dämmen wollen, um so Heizkosten zu sparen, denken dabei meist zuerst an Türen und Fenster sowie die Fassade. Die Heizungsrohre ebenfalls zu isolieren, wird dabei oft außer acht gelassen, obwohl man hierdurch viel Geld sparen kann.

 

Besonders Heizungsrohre verlaufen oft durch nicht geheizte Räume und Keller und haben dadurch den erhöhten Energieaufwand auch höhere Heizkosten. Zur Begrenzung der Wärmeverluste von Heizungs- und Warmwasserrohrleitungen schreibt die EnEV als gesetzliche Grundlage eine Dämmung des Heizungs- bzw. Warmwassersystems vor. Die Dämmdicken werden in Abhängigkeit vom Rohrdurchmesser vorgegeben.

 

Gerne isolieren wir fachgerecht Ihre Leitungen und helfen Ihnen dabei nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel zu schonen.


Werfen Sie einen Blick auf unser Portfolio

Unsere Referenzen sprechen für sich

Lernen Sie uns kennen